Unterwasserbetonsohle




Offene Tunnelbauweise, Pumpenschächte, Brunnenbau, Überschwemmungsbauten, Straßen- oder Eisenbahnbau, die von uns bereits durchgeführten Unterwasserbetonagen ergeben eine lange Liste.
Ob durch normale Pumpen oder durch das sogenannte „Hop-Dopper“ Verfahren kann eine sehr genaue Unterwasserbetonsohle eingebracht werden.
Nur durch ausreichende Erfahrung kann eine saubere und beständige Betonsohle entstehen. Auch hier ist es wieder sehr wichtig, sich den Gegebenheiten anzupassen. Die spezielle Zusammensetzung der Betonmischung, das Verhindern von Einschlüssen und die richtigen Einbauhöhen sind die Grundlagen einer guten und festen Unterwasserbetonsohle.
Mit unseren Spezialisten erstellen wir Ihnen das richtige Konzept und die richtige Mischung des Unterwasserbetons für Ihre Unterwasserbetonsohle.